Dienstag, 5. Mai 2015

Gestempelt: Mai 2013

So, endlich denk ich mal wieder dran, bei der Stempel-Aktion von Favola mitzumachen und auf den Mai 2013 zurückzublicken. Dort habe ich nur drei Bücher gelesen, also wird der Post hier recht kurz ;) Ehrlich gesagt sind sie mir auch alle nicht so wirklich im Kopf geblieben, daher findet dieses Mal nur ein Stempel Verwendung.

Also in Grundzügen kann ich mich noch an Cherry Adairs "Nimm mich" erinnern, es war halt der "typische" Erotik-Liebesroman, mit armes Mädel verliebt sich in reichen Kerl. Aber das wars dann auch schon, was ich weiß. Außer, dass es mir wirklich gut gefallen hatte (auch wenn das grad vielleicht nicht so klang ;))


Bei "Elidar" weiß ich eigentlich nur noch, dass ich Ewigkeiten an dem Buch gelesen habe. Es klang so gut, irgendwas mit Drachen, aber leider hat es sich ewig gezogen und wurde erst so gegen Ende spannender, so dass ich kurz danach auch schon wieder vergessen hatte, was eigentlich passiert war.

Auch "Artikel 5" fand ich leider nur durchschnittlich, so dass es schnell wieder aus meinem Kopf verschwunden ist.

Das war also lesetechnisch nicht gerade mein erfolgreichster Monat. Kennt ihr eines der Bücher? Hat es sich in eurem Kopf festgesetzt?

Kommentare:

  1. Hey!
    Artikel 5 habe ich nur angelesen, ich meine mich zu erinnern, dass ich nicht mehr als 10 Seiten geschafft habe. Aber, von diesen Seiten weiß ich rein gar nichts mehr.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Steffi

    Entschuldige, aber irgendwie habe ich deine Mail übersehen. Ich habe dich aber gleich noch verlinkt.
    Von deinen Büchern habe ich 'nur' "Artikel 5" gelesen. Gefallen hat mir das Buch damals ganz gut, doch so 100%ig kann ich mich auch nicht mehr an den Inhalt erinnern, aber das meiste ist noch da. Eigentlich müsste doch auch bald einmal der dritte Band erscheinen ....

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht ja nichts. Du hattest genug Stress mit deinem Unfall, da passiert das schon mal ;)
      Also ich hab die Reihe nach dem ersten Band nicht mehr weiter verfolgt, aber jetzt wo du es sagst. "Gesetz der Rache" ist ja schon ein bisschen her.

      Löschen
  3. Hallo,

    oh das ist ja sehr schade, wenn dich die Bücher alle nicht überzeugen konnten und somit keines im Kopf geblieben ist. Kennen und gelesen habe ich von deinen Büchern nur Artikel 5, das Buch fand ich aber richtig gut - sehr brutal, aber gut. Band 2 war der typische Mittelband und trotzdem bin ich sehr gespannt, wie die Trilogie enden wird... leider wird Band 3 nicht mehr übersetzt. :(

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen