Sonntag, 10. März 2013

Neu neu neu

Seit dem letzten Post haben sich mal wieder ein paar Neuzugänge bei mir angesammelt, die ich euch gerne vorstellen möchte.



"Göttlich verliebt", den letzten Teil von Josephine Angelinis Starcrossed-Trilogie, ist ungefähr zwei Wochen bei mir eingetrudelt. Es ist auch sofort durchgelesen worden, und wartet jetzt nur noch darauf, dass eine Rezension geschrieben wird ;)

"Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas?
Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?"


"Jägermond - Im Reich der Katzenkönigin" von Andrea Schacht habe ich mir bei Facebook ertauscht. Außerdem habe ich, als ich zufällig bei unserem Hugendubel gestöbert hatte, diese tollen Lyx-Notizbücher, die ihr auf dem Foto oben seht, für nur 2€ gefunden. Ein super Schnäppchen, über das ich mich sehr gefreut habe :)

"Bastet Merit, die Königin des Katzenreichs Trefélin, besucht unsere Welt, um von ihrer sterbenden Menschenfreundin Gesa Abschied zu nehmen. Doch bei dem Besuch kommt es zur Katastrophe. Bastet verliert ihr magisches Ankh und ist nicht nur in unserer Welt gefangen, sondern auch im Körper einer wehrlosen Hauskatze. Ihre einzige Chance ist der Ohrring, den sie einst Gesa schenkte und der über die gleichen Fähigkeiten verfügt wie das Ankh. Aber Gesa hat den Talisman ihrer Enkelin Feli hinterlassen – und es nicht mehr geschafft, die junge Frau auf ihr Erbe vorzubereiten. 
Feli ahnt nicht, was auf sie zukommt. Bis drei ziemlich unerfahrene Kater in Menschengestalt auf der Suche nach ihrer Königin unvermittelt bei ihr auftauchen. Außerdem ist Finn, der Bruder von Felis bester Freundin, ebenfalls in die Sache verwickelt. Und obendrein ist er auch noch in sie verliebt! Als ob Feli nicht schon genug eigene Probleme hätte ..."

Letzte Woche war dann meine Blogpartnerin Pamela alias Cupatz für ein paar Tage bei mir und hat mir die beiden Bücher "Soul Screamers - Mit ganzer Seele" von Rachel Vincent und "Bloodlines - Die goldene Lilie" von Richelle Mead mitgebracht. Ganz lieben Dank nochmal dafür, ich hab mich echt super gefreut :)

"Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig … Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft …"

"Seit die Alchemistin Sydney Sage die Moroi-Prinzessin Jill beschützt, hat sie den Respekt und die Anerkennung ihrer Leute zurückerlangt. Die Verachtung der Alchemisten gegenüber den Vampiren kann sie jedoch nicht länger teilen. Denn obwohl Sydney zum ersten Mal in ihrem Leben einen Verehrer hat, merkt sie bald, dass ihr Herz in Wirklichkeit für einen anderen schlägt, den zu lieben ihr verboten ist"


Da wir ja beide Bücherfans sind, waren wir natürlich auch richtig schön shoppen und haben drei verschiedene Buchläden besucht. Dort habe ich mir den fünften Partholon-Band "Beseelt" von P. C. Cast und "Crossfire - Versuchung" von Sylvia Day geholt. Ich bin echt froh, dass Pam mich zu Letzterem überredet hat, denn ich habe es schon angefangen und bin richtig begeistert :) Außerdem hat sie noch "Verflucht verliebt" von Gena Showalter als Mängelexemplar gefunden, was ich ihr natürlich gleich aus der Hand reißen musste xD

"Auf keinen Fall will Brighid die Nachfolge ihrer Mutter antreten! Deshalb hat sie ihre Familie verlassen und auf der Burg MacCallan ein neues Zuhause gefunden. Erst als Cuchulainn die Burg nach dem grausamen Tod seiner Verlobten verlässt, wagt Brighid sich aus den schützenden Gemäuern, um ihn zu suchen. Weit draußen im Ödland findet sie ihn - bei den geflügelten Kindern, die in das Land ihrer Mütter zurückgeführt werden müssen. Während Brighid mit ihm einen Weg sucht, die Kinder zu retten, spürt sie Cuchulainns Schmerz und kann sich vor ihrem schamanischen Erbe nicht länger verschließen. Will sie die Seele des stolzen Kriegers heilen, muss Brighid ihren Schwur brechen und in die ihr unbekannte Anderwelt reisen. Aus Liebe zu Cuchulainn wagt sie diesen Schritt - nicht ahnend, dass sie damit das eigene Schicksal für immer besiegelt."

"Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien."

"Eigentlich will Aden nur eins: Zeit mit seiner Vampirprinzessin verbringen! Zärtlich will er Victoria halten, küssen – und muss hoffen, dass sie ihn nicht beißt. Denn obwohl er nach dem Sieg über den Vampirkönig Anspruch auf dessen Thron hat, ist Aden immer noch ein Mensch. Und er muss sich, seine Geliebte, seine beste Freundin Mary-Ann und Werwolf Riley vom Todesfluch der Hexen befreien! Nur dann können sie verhindern, dass die Wesen der Finsternis ihren Krieg in Crossroads austragen. Gemeinsam müssen die vier einen Gegenzauber finden. Doch ausgerechnet jetzt haben Mary-Ann und Riley eigene Sorgen … "


So, das waren erstmal alle Neuzugänge, die ich zu berichten habe. Habt ihr schon etwas davon gelesen und könnt es besonders empfehlen?

Kommentare:

  1. Oh, die hast du ja beinahe farblich aufeinander abgestimmt ;-)
    "Göttlich verliebt" war wirklich ein tolles Finale . . . und ich sollte endlich die VA-Reihe fertig lesen, damit ich mit Bloodlines beginnen kann ;-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi stimmt, dass mit dem farblich abgestimmt ist mir gar nicht aufgefallen ^^ und dabei hab ichs doch nie so mit farben :D
      Woran hakts denn bei VA? Gefällt dir die Reihe nicht so gut?

      Löschen