Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Blogtour - Phoenix 1: Tochter der Asche] Tag 2: Charaktervorstellung Tavi


Heute geht es bei mir weiter mit der Blogtour zu "Phoenix - Tochter der Asche" von Ann-Kathrin Karschnick. Dafür habe ich die Protagonistin Tavi bei mir zu Besuch und darf sie mit Fragen löchern.

Hallo Tavi, schön, dass du hier bist. Stell dich unseren Leser doch bitte zunächst einmal vor.
Hallo, mein Name ist Tavi und ich wohne zur Zeit in Hamburg zusammen mit meinem Ziehsohn Nathan. Ich bin eine Phoenix, habe aber gelernt meine Aura zu verbergen, so dass die Saiwalo mich nicht finden können.

Fühlst du dich wohl in Hamburg? Lebst du schon lange hier oder hast du mal woanders gewohnt?
Ich habe schon an vielen Orten gelebt, aber seit einigen Jahren bin ich hier in Hamburg. Unter den gegebenen Umständen würde ich schon sagen, dass ich mich wohl fühle. Klar, ich finde die Welt, die die Saiwalo aufgebaut haben, nicht gut, aber ich denke, ich habe das beste daraus für mich und Nathan gemacht.

Hast du Familie?
Ich hatte einen Mann und zwei Kinder, doch das ist schon sehr, sehr lange her. Jetzt habe ich nur noch Nathan. Ich habe ihn, als er noch klein war, aus einem Feuer gerettet und seit dem lebt er bei mir. Er ist ein toller Junge, ich bin stolz auf ihn.

Was hältst du von den Saiwalo?
Hmm schwierige Frage. Damals nach dem Experiment haben sie den Menschen schon geholfen, haben Ordnung in das Chaos gebracht. Aber heute? Heute unterdrücken sie einfach nur und schieben die Schuld an allem den Seelenlosen zu. Sie gaukeln den Menschen vor, dass sie glücklich und dankbar sein müssten, doch wofür? Für ein Leben in Armut und Überwachung.

Wie stehst du zu den Seelenlosen?
Sie sind auf jeden Fall nicht die Monster, für die Saiwalo sie hinstellen und garantiert nicht Schuld am Experiment. Allerdings sind die Hexen durchaus ein komisches Völkchen. Da bleibe ich doch lieber für mich, auch wenn ich eigentlich dazu gehören sollte.

Was wünschst du dir für die Zukunft?
Ein sicheres Leben für Nathan ohne die ständige Angst, dass die Saiwalo uns kriegen könnten.

Wenn du irgendwas anders machen könntest, würdest du es tun?
Nein, ich denke nicht. Natürlich habe ich Fehler gemacht im Leben, doch dadurch konnte ich aus ihnen lernen und weiser werden.

Danke, dass du dir Zeit genommen hast. Ich wünsche dir viel Glück für die Zukunft, Tavi.


Alle Stationen der Blogtour:
Und wenn ihr jetzt bis hier unten durchgehalten habt, habt ihr auch die Chance, etwas zu gewinnen. Und zwar

1 * die komplette Phoenix-Trilogie als Print

Beantwortet einfach in den Kommentaren folgende Frage:

Mit wem lebt Tavi zusammen?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.


Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.


Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.

Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel wird von Facebook oder Blogger nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Blogger.

Das Gewinnspiel endet am 3. November 2016 um 23:59 Uhr.

Kommentare:

  1. Hallo,
    Ein interessantes Interview :)
    Tavi lebt mit Nathan zusammen. Einem kleinen Jungen, den sie damals aus dem Feuer gerettet hat
    Liebe Grüße Ricarda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich finde eure Blogreihe wirklich super! Tavi lebt mit Nathan zusammen, den sie als er klein war aus dem Feuer gerettet hat! :)

    Wird immer spannender und aufregender, jetzt will ich das Buch/die Bücher unbedingt selbst lesen :D

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    Tavi lebt mit ihrem Ziehson Nathan zusammen.
    Wirklich eine interessante Protagonistin. Auch, weil sie eine Phoenix ist. Über die habe ich bisher noch nie was gelesen :)
    LIebe Grüße,
    Nala <3

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    das nenn ich mal ein schönes Interview mit der nicht so schüchternen Tavi. ;)

    Liebe Grüße,
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    danke für den Beitrag! Tavi lebt mit Nathan zusammen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hii^^ interessantes Interview ...

    Die Antwort auf deine frage lautet Nathan.

    LG

    AntwortenLöschen