Montag, 7. Juli 2014

Tag: Wie bist du zum Buchbloggen gekommen?

Vor einer gefühlten Ewigkeit (ein Monat oder so), hat mich die liebe Ise von Ise's Wonderworld getagged, was ich natürlich wieder total verplant hab :D Denn eigentlich finde ich die Fragen ziemlich interessant und möchte sie daher jetzt noch beantworten.

1. Wie erfährst du von Büchern, die du lesen möchtest? 
Unterschiedlich. Ich stöber gerne im Buchladen, in Verlagsprogrammen, habe diverse Verlags-Newsletter abonniert und lese auch öfters mal so Neuerscheinungsposts auf verschiedenen Blogs. Und auf vielen Facebook-Seiten, die was mit Büchern zu tun haben, erfährt man ja auch einiges.

2. Wie bist du zum Lesen gekommen? 
Gute Frage. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich irgendwann mal nicht gerne gelesen hätte, also tue ichs bestimmt schon seit der Grundschule, einfach weil ichs toll fand, nachdem ichs gelernt hab. Genau sagen kann ich das allerdings nicht, mein Gedächtnis ist nicht so gut ;)

3. Hat sich dein lesegeschmack verändert, als du älter wurdest? 
Ich würde sagen, einiges hat sich verändert, aber manches ist auch hängen geblieben. Zum Beispiel hab ich früher liiiiebend gerne Dolly, Hanni und Nanni & Co gelesen, und lese jetzt immer noch gerne Bücher, die auf einem Internat spielen, auch wenns inzwischen eher Fantasy Bücher sind :D Andererseits hab ich früher auch gerne Fear Street gelesen (was ja als Kind schon etwas gruselig ist), würde jetzt aber keine Gruselromane mehr anfassen ^^

4. Kaufst du regelmäßig Bücher, wenn ja, wie oft? 
Muss ich diese Frage beantworten? :D Wie man vielleicht in meiner Jahresstatistik sieht, gibt es keinen Monat, in dem nicht mindestens ein Buch hinzugekommen ist (ja okay, unter 7 Büchern pro Monat hab ichs dieses Jahr noch nicht geschafft...). Das ist doch nicht regelmäßig, oder? xD

5. Wie bist du zum Booktuben / Buchbloggen gekommen? 
Also ich hab ein paar Monate vorher immer mehr angefangen, Buchblogs zu lesen, bis ich mir dann irgendwann dachte, dass ich auch gerne mal meine Meinung der Öffentlichkeit Preis geben möchte. Also hab ich mir einen Blog erstellt, einen üüüüüberaus kreativen Namen überlegt und hab angefangen, nach dem Lesen meine Meinung zusammen zu schreiben. Was anfangs noch ziemlich wenig war, hat sich inzwischen, wie ich finde, zu schönen Rezensionen entwickelt :)

6. Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch überhaupt nicht ausstehen kannst?
Öhm.. gute Frage. Da muss ich erstmal überlegen, wann ich das das letzte Mal hatte. Denn meistens ist es bei mir so, dass mir das Buch auch vorher schon nicht gefallen hat, so dass ich beim Ende dann einfach nur froh bin, es beiseite legen zu können :D

7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt? 
Also wenn, dann nicht mit Absicht. Ich guck aber immer, wieviele Seiten das Buch denn genau hat (denn die Seitenangaben beim Verlag sind ja meist noch mit den Werbeseiten hinten) und da passiert es manchmal (grad erst wieder bei Legend 3), dass mir die letzten Sätze dann einfach ins Auge springen -.- Ich finde das aber immer voll doof, weil ich doch das Ende nicht vorher schon wissen möchte.

8. Hast du manchmal Leseflauten? 
Nicht, dass ich wüsste. Nur Zeiten, in denen ich einfach nicht die Zeit zum Lesen finde, es aber gerne würde. Aber so richtige Flauten, wo ich einfach keine Lust habe, kenne ich jetzt nicht.

9. Passt sich deine Bücherauswahl an eine Jahreszeit / Fest / Ereignis an?
Nicht bewusst. Ich hab das nur manchmal, dass ich ein Buch anfange und dann merke, dass ich irgendwie grad nicht die richtige Stimmung dazu habe. Aber es ist jetzt nicht so, dass ich mir sage "Jetzt ist Weihnachten, jetzt musst du Weihnachtsbücher lesen".


So, das wars dann auch schon wieder mit den Fragen. Taggen werde ich jetzt niemanden, aber wer mag, darf die Fragen natürlich auch gerne beantworten ;)

Kommentare:

  1. Hast es also auch endlich geschafft :D
    Wie kann einem denn bitte der letzte Satz eines Buches ins Auge springen? x'D Ich schau auch immer nach der Seitenzahl, aber sowas is mir noch nie passiert :D

    Liebe Grüße
    fay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenn du zum Beispiel schon deine eigene Theorie zum Ende hast und dort dann irgendwelche Wörter, zB die Namen, stehen, dann springen die mir schon ins Auge. Auch wenn ich eigentlich nix da wissen will. Sei froh, dass dir das noch nie passiert ist ;)

      Löschen
    2. Ja, ich rege mich auch immer ziemlich auf, wenn mich jemand spoilert... Ich glaub bei sowas würd ich druchdrehen :D

      Löschen