Donnerstag, 21. November 2013

Top Ten Thursday #02: 10 Bücher aus dem Heyne Verlag

Seit dem letzten Mal ist ja schon ein bisschen Zeit vergangen, aber heute denke ich endlich wieder dran, am Top Ten Thursday von Alice im Bücherland teilzunehmen. Eigentlich dachte ich ja, als ich das Thema gesehen hab, dass ich die Liste ganz schnell voll bekommen würde, aber irgendwie musste ich dann doch ein wenig spicken ;)

10 Bücher aus dem Heyne-Verlag
  1. "Black Dagger" von J. R. Ward
    Eine tolle Vampir-Reihe (mit ziemlich vielen Teilen) für alle Romantic Fantasy Fans
  2. "Die Stadt der verschwundenen Kinder" von Caragh O'Brien
    Von dem Buch war ich richtig begeistert, da es aus den ganzen Jugenddystopien einfach heraus gestochen ist. Müsste mal endlich den zweiten Teil lesen :)
  3. "Die Alchimistin" von Kai Meyer
    Mein Lieblingsautor, muss ich da noch mehr zu sagen? ;)
  4. "Sixteen Moons" von Kami Garcia und Margarethe Stohl
    Hier hab ich auch mal wieder nur den ersten Teil gelesen, hat mir aber echt gut gefallen. Da hab ich gar nicht gemerkt, wie dick es war :D
  5. "Crossfire" von Sylvia Day
    Liebesdrama mit Erotik und sehr komplizierten Charakteren, hat mir super gefallen :)
  6. "Geliebter Fremder" von Sylvia Day
    Das Buch hab ich noch nicht gelesen, aber es steht ziemlich weit oben auf meiner Wunschliste.
  7. "Wächter der Nacht" von Sergej Lukianenko
    Das Buch hab ich vor einer gefühlten Ewigkeit gelesen. Manchmal wars ein wenig verwirrend, aber insgesamt gut.
  8. "Unsterblich" von Julie Kagawa
    Das Buch schlummert noch auf meinem SUB, aber ich hab schon sehr viel positives gehört.
  9. "Enders Spiel" von Orson Scott Card
    Noch ein SUB-Buch, bei dem ich mir eigentlich auch die Verfilmung anschauen wollte. Da es aber schon wieder aus dem Kino raus ist, bekomme ich wenigstens die Chance, das Buch doch noch vor dem Film zu lesen ;)
  10.  "Fallen Angels" von J. R. Ward
    Hier habe ich nur den ersten Teil gelesen und bin mir noch nicht so ganz sicher, ob ich die Reihe weiterlese. War zwar gut das Buch, aber iwie hat es mich noch nicht zum nächsten Teil animiert.

Kommentare:

  1. Hey,
    ja ich hab leider wirklich nicht viel Auswahl an Heyne Büchern darum ist meine Liste nicht gerade mit vielen Autoren bestückt.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    "Die Stadt der verschwundenen Kinder" und "Fallen Angels 01" liegen auch auf meinem Sofa. Von der ersten Trilogie fehlt mir noch der letzte Teil. Fallen Angels 02 habe ich gelesen, aber Teil 1 hat mir besser gefallen. Weiter werde ich diese Reihe wohl auch nicht verfolgen.
    Die Daggers hatte ich total vergessen und "Sixteen Moons" steht bei mir von cbt im Regal :-)
    "Crossfire" habe ich gehört - Teil 1 war dann aber auch genug.
    Einen Sergej Lukianenko habe ich auch auf dem Sofa: Die Ritter der vierzig Inseln. SuBt aber noch.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen