Freitag, 19. Juli 2013

2. Fechenheimer Literaturfestival

Da ich höchstwahrscheinlich auch dort sein werde, um mir Jennifer Jäger und Melanie Hinz anzuschauen, möchte ich euch gerne mal auf das Fechenheimer Literatur Festival im August aufmerksam machen. Organisiert wird das ganze von meiner Blogger-Freundin und ehemaligen Betreiberin der Phantastikinsel Katja alias Little Dhampir.



Am Samstag, dem 17.August 2013, findet in Frankfurt/Fechenheim ab 14:00 Uhr das zweite Fechenheimer Literaturfestival für deutsche Nachwuchsautoren statt. An elf verschiedenen Standorten werden 52 Autorinnen und Autoren Lesungen abhalten. Organisatoren des Festivals sind die Café Lounge Jasmin aus Frankfurt und der Amrûn Verlag.

Deutsche Autoren haben es schwer, sich in der Buchbranche durchzusetzen. Die renommierten Verlage setzen vermehrt auf prominente Autoren oder Werke, die sich bereits im Ausland erfolgreich verkauft haben. Die Café Lounge Jasmin hat sich daher zum Ziel gesetzt, deutsche Nachwuchsschriftsteller/-innen zu unterstützen. Eine von vielen Maßnahmen ist das Literaturfestival am 17. August in Frankfurt/Fechenheim, das der Amrûn Verlag und die Café Lounge Jasmin nun bereits zum zweiten Mal organisieren. Ab 14 Uhr finden Lesungen
  • in der Café Lounge Jasmin 
  • im Eiscafé Venezia 
  • in der Haarlounge 
  • im Kosmetikstudio Refugium 
  • im Hair & Flair Diana 
  • in der Gaststätte Bootshaus 
  • in der Metzgerei Meisinger 
  • bei Bücher vor Ort 
  • bei Optik Maschler 
  • bei Der Friseur 
  • und im Loftatelier 65 statt.



52 Autorinnen und Autoren stellen ihre Bücher vor – u.a. aus den Genres Krimi, Fantasy, Steampunk, Erotik und Poesie. Aber auch Kinder- und Jugendromane kommen nicht zu kurz. Im Anschluss an die Lesungen stehen die Autoren, wie z. B. Helmut Barz, Melanie Hinz, Ivonne Keller, Brigitte Pons oder auch die Autoren des Art Skript Phantastik Verlages dem Publikum in gemütlicher Runde Rede und Antwort. Signierte Bücher können selbstverständlich auch vor Ort erworben werden. Fünf Musiker werden zudem für das passende musikalische Ambiente sorgen. Unterhaltsame, spannende Stunden sind also garantiert, sowie jede Menge Nahrung für Körper und Seele. Die Café Lounge Jasmin auf einen Blick:
Das etwas andere Café mit Programm. Unsere Idee, in der heutigen Zeit etwas aufzubauen, womit man Leute berühren kann, existiert seit 6 Jahren. Kommunikation – Zwischenmenschlichkeit – Kunst – Kultur und Kulinarisches zu verbinden ist unser Ziel. Sie können bei uns entspannen und genießen, aus einer kleinen Auswahl der Bücher unserer Autoren lesen oder mit Ihren Freunden aus verschiedenen Anlässen feiern. Gerne stellen wir Ihnen auch einen Internetzugang zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf www.litfest.fictionfantasy.de

Pressekontakt:
Katja Lehmann, fechenheimer_literaturfestival@gmx.de, www.amrun-markt.de
Elke Dippel: 069-26956584, Elke.Dippel@t-online.de, www.cafe-lounge-jasmin.de

Falls ihr also zufällig am 17. August in Frankfurt unterwegs seid, schaut in einer der Locations vorbei. Mich trefft ihr höchstwahrscheinlich in der Café Lounge Jasmin, wo auch Jennifer Jäger und Melanie Hinz lesen werden.

Kommentare:

  1. ;)
    oh gott du kommst in den geschmack von grusel frankfurt^^ ich werd dich beschützen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lol ist der stadtteil etwa so schlimm? :D

      Löschen
  2. Ich werde auch da sein und aus meinem Roman vorlesen :)
    Wünsche dir viel Spaß :)

    LG Juliana

    AntwortenLöschen