Samstag, 15. September 2012

SUB-Zuwachs

Ich glaube, es ist mal wieder an der Zeit, euch von meinen Schandtaten zu erzählen ;) Eigentlich hatte ich mich die letzten Wochen, für meine Verhältnisse jedenfalls, recht gut im Griff, was das Bücher kaufen betrifft. Ich hatte mich von Buchläden fern gehalten und auch nicht mehr so intensiv in den ganzen Tauschgruppen bei Facebook reingeschaut. Aber dann kamen von den böse bösen Bertelsmann-Leutchen mal wieder Gutscheine an, so dass mein Widerstand dann doch gebrochen. Man kann sich halt nicht ewig beherrschen :D Und das ist nun dabei raus gekommen.

Zunächst gab es von Melanie Hinz ein neues E-Book, was ich mir natürlich kaufen musste, da ich ja auch schon "Nie genug" von ihr so toll fand und es nur positive Rezensionen gab. "Ungeplant" habe ich am letzten Wochenende durchgelesen und fand es echt super. Ich habs nur leider noch nicht auf die Reihe bekommen eine Rezension zu schreiben ;)

"Melina und Sven kennen sich schon fast ihr ganzes Leben. So klar, wie ihre Gefühle füreinander sind, so unsicher sind sie über den Stand ihrer Beziehung. Svens einjährige Australienreise soll beiden den nötigen Abstand geben, um sich selbst außerhalb dieser Beziehung neu kennenzulernen. Schnell wird klar, dass sie nicht mehr ohne den jeweils Anderen können.
Als Sven wegen einem Jobangebot seinen Auslandsaufenthalt vorzeitig abbricht, ist bei Melina jedoch nichts mehr so, wie es einmal war.
Mit völlig neuen Tatsachen konfrontiert, müssen die beiden ihre ohnehin schwierige Beziehung wieder neu definieren. Finden sie endlich einen Weg für eine gemeinsame Zukunft oder bedeuten die veränderten Umstände eine endgültige Trennung?"



Als hatte ich letzte Woche zwei der oben erwähnten Bertelsmann-Gutscheine benutzt um mir diese drei Bücher von Jeanine Krock zu kaufen, wobei es Band 2 und 3 im Doppelpack gab. Natürlich sind sie alle in der Club-Ausgabe, doch da ich zu faul bin, die Cover rauszusuchen, verlinke ich hier einfach mal die Original-Cover von Lyx ;)

"Als die Fee Nuriya den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass ihr Leben aus den Fugen geraten wird. Kieran ist ein Vampir und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Doch die widerspenstige Feentochter berührt sein Herz. Als sie in Lebensgefahr gerät, verstößt Kieran selbst gegen die Regeln des Venuspakts, der den Frieden zwischen Feen und Vampiren seit vielen Jahrhunderten aufrechterhält ..."



                     


Heute startet im Leser-Welt Forum eine Leserunde zu "Legend - Fallender Himmel" von Marie Lu, wo ich das Glück hatte, ein Exemplar zu gewinnen :)

"Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist."


Vom Lyx Verlag hat mich dann noch ein Rezensionsexemplar erreicht, wofür ich mich nochmal ganz herzlich bedanken möchte :) "Flammen über Arcadion" von Bernd Perplies klingt echt spannend und ist mein erstes Hardcover aus diesem Verlag.

"Wenn das Licht den Tod bringt, musst du in die Schatten fliehen.Die sechzehnjährige Carya lebt mit ihren Eltern in Arcadion, einer der wenigen Zufluchtsstätten in einer öden, verwüsteten Welt. Doch das scheinbare Paradies, über das der religiöse Orden des Lux Dei herrscht, wird von Angst und Irrglaube beherrscht. Als der Geliebte ihrer besten Freundin von der Inquisition festgenommen wird, lässt sich Carya zu einer verzweifelten Tat hinreißen, um ihn vor der Folter zu retten. Doch damit gerät sie selbst ins Fadenkreuz der Inquisitoren. Ihre einzige Hoffnung ist der junge Templersoldat Jonan, der für Carya sein Leben aufs Spiel setzt …"



Als ich gestern in der Stadt noch eine Kleinigkeit für das Überraschungspäckchen bei meinem Gewinnspiel gekauft habe, konnte ich natürlich nicht widerstehen in den Mängelexemplar-Kisten zu stöbern und bin auch mal wieder fündig geworden.

"Unheil droht der Aufgetauchten Welt: Die Gilde der Assassinen steht vor den Toren und will die Herrschaft übernehmen. Allein Dubhe, die mutige junge Schattenkämpferin, vermag sie aufzuhalten. Gemeinsam mit dem Magier Lonerin macht sie sich auf die Suche nach Verbündeten: Eine Reise voll düsterer Gefahr beginnt."




Zu guter Letzt habe ich dann noch ein Buch getauscht und drei gebrauchte Bücher gekauft. Die Reihe Gilde der Jäger interessiert mich schon lange, so dass ich mich gefreut habe, dieses Buch ertauschen zu können. Bei Haus der Vampire hatte mich ja schon mal an der Englischen Version versucht und erstmal wieder bei Seite gelegt. Da aber so viele Leute davon schwärmen, habe ich beschlossen, der Reihe nochmal eine Chance zu geben. Und 15€ für 3 Bücher ist doch auch echt günstig ;)

"In einer Welt voller Schönheit und Blutgier, in der Engel über Vampire und Sterbliche herrschen, soll die Jägerin Elena einen abtrünnigen Erzengel aufspüren. Schon bald kann sich Elena dem Reiz, den ihr Auftraggeber Raphael auf sie ausübt, nicht mehr entziehen. Und während sie bei ihren Ermittlungen auf eine Mordserie von unfassbarem Ausmaß stößt, führen Raphaels Berührungen Elena an den Rand des Abgrunds. Denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis …"


"Claire ist neu auf dem College in Morganville, und die schöne Monica macht ihr das Leben zur Hölle. So schlimm, dass Claire vom Campus in eine WG in der Stadt zieht. Sie weiß allerdings nicht recht, was sie von ihren Mitbewohnern halten soll. Zwei ziemlich gut aussehende Jungs und ein Gothic Girl. Der eine ist tagsüber nie zu sehen. Und Eve erzählt verrückte Sachen, von Vampiren! So ein Quatsch …?"



Kommentare:

  1. Ich hab diesmal glaub ich keine Gutscheine bekommen, jedenfalls hab ich keine gesehen. Karte oder wie kamen die an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja per Post. Das waren wieder 4 von diesen 2,50€ Gutscheinen.

      Löschen
  2. Ich bin so neidisch auf Legend *__* Das möchte ich auch so gerne lesen, aber der Kauf muss erst mal warten, weil ich momentan gar kein Geld habe :D Schon doof wenn man andauernd auf anderen Blogs unterwegs ist, die ihre tollen Neuzugänge vorstellen und man nur eifersüchtig sein kann :D

    Alles Liebe Marcia ♥

    http://www.teabooksandfairytales.blogspot.com

    AntwortenLöschen