Samstag, 2. Juni 2012

Hilfe, meine Sucht hat wieder zugeschlagen!

Ich weiß ja, dass ich gestern erst einen Neuzugänge-Post hatte, aber irgendwie ziehen bei mir im Moment einfach zu viele Bücher ein, so dass jetzt noch einer hinterher kommen muss.

Ich war eben in der Stadt, eigentlich ja nur, um ein Päckchen aus der Packstation abzuholen. Aber, büchersüchtig wie ich nun mal bin, dachte ich mir, dass ein Besuch im Buchladen ja nicht schaden könne. Und da ich in letzter Zeit so gerne in den Mängelexemplar-Kisten stöbere, musste ich dort natürlich auch schauen. Und ich habe doch tatsächlich zwei Bücher von meiner Wunschliste dort gefunden. Dann habe ich gesehen, dass dort eine Aktion "4 MEs für 10€" war, so dass ich natürlich schauen musste, ob ich noch zwei Bücher finde, wären dann immerhin 2€ weniger gewesen :D Jaja, ich falle halt auf so etwas herein, denn letztendlich habe ich mir so zwei Bücher gekauft, die ich sonst nicht genommen hätte, nur um die 4 Bücher für die Aktion voll zu bekommen :D


"Die Halbvampirin Cat und ihr geliebter Bones schützen die Menschheit vor den Vampiren. Da fliegt ihre Tarnung auf und Cat wird selbst zur Zielscheibe der Blutsauger. Gleichzeitig wird Bones von der Vergangenheit eingeholt. Cat bleibt nur eine Möglichkeit, Bones und sich selbst zu retten – sie muss sich ihrem vampirischen Erbe stellen!"





"Während Phury noch zögert, seine Rolle als Primal zu erfüllen, lebt sich Cormia im Anwesen der Bruderschaft immer besser ein. Doch die Beziehung der beiden ist von Zweifeln und Missverständnissen geprägt, und Phury glaubt kaum daran, seiner Aufgabe gewachsen zu sein."






"Vor langer Zeit, als Elfen, Zwerge und Menschen noch friedlich miteinander lebten, kreuzte ein mächtiges Schiff die Meere von Mithgar. Unter dem Banner des Elfenfürsten Aravan ist die Mannschaft auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt aus Jade. Auf die Abenteurer warten jedoch nicht nur unermessliche Reichtümer, sondern auch tödliche Gefahren…"





"Während Köln sich für die Erntedankfeiern schmückt, hängt im Hauswesen derer van Doorne der Segen schief. Ausgerechnet zur bevorstehenden Weinlese erfährt Alyss, dass ihr Gatte Arndt den geliebten Weingarten verkauft hat, um Geld für seine undurchsichtigen Geschäfte in den Beutel zu bekommen. Alyss’ Zorn entzieht er sich, indem er eilends auf Handelsfahrt geht. Nach seiner Abreise nimmt Alyss vorübergehend den sechsjährigen Kilian auf. Doch der goldlockige Sohn eines befreundeten Kürschners sorgt gleichermaßen für Unruhe: ein veritabler Satansbraten, der nur Unfug im Sinn hat.

Dann wird Kilian entführt. Und mit ihm zusammen verschwindet Alyss’ Brautkrone, der wertvollste Bestandteil ihrer Mitgift. Wer steckt dahinter – und warum?

Hartnäckig und gewitzt lässt Alyss nicht locker, bis sie den Fall gelöst hat."


Außerdem sind heute noch zwei Bücher bei mir eingetrudelt, die ich gebraucht gekauft bzw. getauscht habe.

"Nach dem mysteriösen Tod ihres Vaters ereignen sich im Leben der siebzehnjährigen Zwillingsschwestern Lia und Alice unerklärliche Dinge, die ihren Zusammenhalt mehr und mehr zerstören: Auf Lias Handgelenk zeigt sich ein geheimnisvolles Zeichen. In ihren Träumen fühlt Lia sich von seltsamen Stimmen gerufen und zunehmend bedroht. Wiederholt ertappt Lia ihre Schwester nachts bei geheimnisvollen Ritualen und dabei, wie sie die Räume durchstöbert – auf der Suche wonach? Als Lias Freund James in der Bibliothek ein altes Buch findet, in dem von einer rätselhaften »Prophezeiung der Schwestern« die Rede ist, erfährt Lia, dass sie und ihre Zwillingsschwester Alice Teile einer uralten Prophezeiung sind, die sie zu tödlichen Gegenspielerinnen macht …"


"Die junge Cassie ist in den endlosen Weiten der Arktis aufgewachsen. Ihre Großmutter erzählte immer, dass Cassies Mutter vom Nordwind entführt wurde. Cassie hat nie daran geglaubt – bis sie einem Eisbären begegnet, der plötzlich zu ihr spricht. So erfährt sie, dass die Geschichte aus ihrer Kindheit wahr ist. Um ihre Mutter zu befreien, muss sie ein altes Versprechen einlösen und die Frau des Eisbären werden. Cassie willigt ein, und schon bald entwickelt sich eine zarte Bindung zwischen ihr und dem magischen Wesen. Doch über dem Bären liegt ein Fluch, der ihre Liebe schon bald in größte Gefahr bringt."


Als letztes hatte Jennifer Jäger vor einiger Zeit ein Gewinnspiel gemacht, bei dem sie 5 Rezensionsexemplare zu ihrem demnächst erscheinenden Roman "Saphirtränen" verlost hatte. Gestern hat sie dann ausgelost und ich durfte zu den glücklichen Gewinnern zählen :) Ich bin echt schon ziemlich gespannt auf dieses Buch und hoffe, dass ich nächste Woche, wenn ich Urlaub habe, mal ein bisschen zum Lesen komme.

"Die Tränen der Göttin regneten auf die Erde herab, brachen sich im Sonnenlicht und ließen einen schillernden Regenbogen entstehen. Als seine Farben den Erdboden berührten, formten sich vier Schmuckstücke, jedes von ihnen mit einem einzigartigen Edelstein versehen.
Die junge Ilyea Niamh lernt früh, dass sie anders ist als die anderen Wald-Ilyea. Sie ist eine Ausgestoßene, Verachtete, Verspottete. Doch wer hätte auch wissen sollen, dass das Mädchen mit den saphirblauen Augen einmal das Schicksal ihrer Welt auf den Schultern tragen würde..."

Kommentare:

  1. Saphirtränen hört sich ja gut an :)

    Ui, ich will auch so tolle Kisten mit ME haben^^ Ich würde bestimmt auch fündig werden^^ Mann, du hast aber auch immer ein Glück :)

    AntwortenLöschen
  2. "Gefährtin der Dämmerung" hab' ich auch kürzlich erst wieder gelesen. Ich liebe die ganze Reihe einfach! :))

    - Also, wenn du irgendwie zu viel Geld hast, dass du dir immer wieder neue Bücher kaufen kannst, dann darfst du mir gerne mal was abgeben. :D

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ;-)
    Das mit den ME's kommt mir sehr bekannt vor. Ich finde es inzwischen regelrecht spannend die Bücher zu lesen, die ich einfach nur mitgeschleppt habe, weil das ME-Angebot ja ausgenutzt werden muss...

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Huhu du Süchtige ;)

    Schau mal hier:
    http://nachtgezwitscher.blogspot.de/2012/06/gewinnspielauslosung.html

    AntwortenLöschen